Erfolgreich mit Familieninterviews

Das ist der Titel meines letzten Workshops auf der Genealogica. Die eigenen Familienmitglieder zu interviewen, ist für mich immer noch die beste Möglichkeit, um Informationen zu erhalten, mit denen wir die Geschichten unserer Vorfahren erzählen können. Und darum geht es für mich in der Familienforschung. Nicht nur Namen, Zahlen und Fakten - sondern um die … Erfolgreich mit Familieninterviews weiterlesen

Entdecke Deine Ahnen mit Pinterest

Das ist der Titel eines weiteren Workshops, den ich auf der Genealogica 2022 anbiete. Er startet am 13. April 2022 um 19 Uhr an meinem Messestand. Auch hier gilt: wenn Ihr dabei sein möchtet, ist eine Eintrittskarte für die Genealogica Voraussetzung und um Anmeldung per email wird gebeten. Was verbirgt sich hinter dem Titel? Pinterest … Entdecke Deine Ahnen mit Pinterest weiterlesen

Workshop Programm auf der Genealogica

Auch ich werde auf der diesjährigen Genealogica mit einem Messestand vertreten sein. Und anstatt den Stand für die zwei Wochen nach dem Hauptprogramm vereinsamen zu lassen, werde ich in diesem Jahr im Rahmen der Genealogica einige Workshops anbieten. Voraussetzung für die Teilnahme an allen Workshops ist eine Eintrittskarte für die Genealogica sowie eine Anmeldung an … Workshop Programm auf der Genealogica weiterlesen

10 Dinge, die Du in 25 Minuten für Deine Ahnenforschung tun kannst

Mit der Pomodorotechnik habe ich Dir vor kurzem eine Methode vorgestellt, mit der Du konzentriert, effizient und effektiv arbeiten kannst. Dabei geht es darum, die einzelnen Arbeitspakete in Zeitrahmen von 25 Minuten zu unterteilen. Darauf basierend gibt es jetzt 10 Ideen und Inspirationen für Dinge, die Du in 25 Minuten für Deine Ahnenforschung tun kannst. … 10 Dinge, die Du in 25 Minuten für Deine Ahnenforschung tun kannst weiterlesen

Mein Tag im Landeskirchenarchiv Magdeburg

Es war mal wieder an der Zeit! Nachdem ich meine Familienforschung im letzten Jahr ziemlich vernachlässigt habe, habe ich mir vorgenommen, dieses Jahr wieder aktiver zu werden. Im letzten Jahr habe ich nur das "angenommen", was mir sozusagen in den Schoß fiel. Neue Datenbanken, die online gingen, haben meinen Stammbaum immens vergrößert, aber wenn ich … Mein Tag im Landeskirchenarchiv Magdeburg weiterlesen