Die AhnenforschSTUNDE zieht um

Die letzten Wochen ging die Teilnehmerzahl bei der AhnenforschSTUNDE, unserer Plauderei auf Twitter zum Thema Ahnenforschung, konstant nach unten. Ich bekam immer mal wieder das Feedback, dass 19 Uhr nicht so eine gute Zeit wäre, um daran teilzunehmen. Und da ein TwitterChat immer von den Teilnehmern lebt, gab es in der letzten Woche auf den … Die AhnenforschSTUNDE zieht um weiterlesen

Änderungen im Kalender

Nach ein paar Jahren wird es Zeit für Änderungen in dem Kalender hier auf der Seite. Ihr habt vielleicht schon die erste Änderung bemerkt: statt GenchatDE heisst er jetzt einfach nur "Kalender". Er beinhaltet jetzt auch die Termine der AhnenforschSTUNDE - so, dass niemand von Euch sich herausreden kann. Und nach und nach werde ich … Änderungen im Kalender weiterlesen

Die AhnenforschBAR präsentiert die AhnenforschStunde

UPDATE: der neue Termin der AhnenforschSTUNDE ist immer Donnerstags um 20 Uhr!! Leider musste die erste AhnenforschBAR als Präsenzveranstaltung abgesagt werden. Aber auch diese Corona Zeit wird vorbei gehen und dann holen wir das nach, versprochen! Aber nur, weil das Virus uns physisch nicht zusammen kommen lässt, heisst das ja nicht, dass wir den Grundgedanken … Die AhnenforschBAR präsentiert die AhnenforschStunde weiterlesen

Die Sache mit den Hashtags

Die Inspiration zu diesem Blogpost kam aus einer privaten Facebook Gruppe zum Thema "Familienforschung für Kinder und Jugendliche". Dort las ich vor ein paar Tagen folgenden Beitrag von Melanie Lanz von Jugend-Forscher.com (mit Erlaubnis der Verfasserin zitiert): "Ich hab immer noch Barbara Schmidt Appell aus Bregenz im Ohr: Vergesst die Hashtags nicht! Nun bin ich da … Die Sache mit den Hashtags weiterlesen

Etwas Neues im genealogischen Kalender

2020 ist es endlich so weit. Es wird eine Neuigkeit im genealogischen Veranstaltungskalender des Landes geben. Eine Idee wird Wirklichkeit. Eine Idee, die ich lange mit mir herumschleppe.. aufgenommen und wieder verworfen. Bei jedem Genealogentag wieder aufgenommen und dann doch abgetan. Aber wenn einem etwas so lange im Kopf herumspukt, dann ist es wohl einfach … Etwas Neues im genealogischen Kalender weiterlesen