AhnenforschSTUNDE – Der Rückblick 2020

Gestern war es so weit. Kurz nach 21 Uhr beendeten wir die letzte AhnenforschSTUNDE mit dem hashtag #afstunde auf Twitter

Am 5. Mai diesen Jahres wurde die AhnenforschSTUNDE aus der Taufe gehoben. Nach der Absage der AhnenforschBAR für 2020 sollte diese Gesprächsrunde – oder wie ich sie nenne: Klönschnack – auf Twitter eine Alternative für Ahnenforscher*innen zum Austausch sein.

Wie bei vielen neuen Dingen ging es gut los, die Neugierde war geweckt. Es trafen sich ca. 8-10 Leute auf Twitter, um sich einmal wöchentlich über alles, was Genealogie angeht, zu unterhalten. Ich habe Gerüchte gehört, dass sich einige Teilnehmer oder Teilnehmerinnen sogar extra dafür bei Twitter angemeldet haben 🙂

Aber dann schlug schon bald das Sommerloch zu. Die ein oder andere AhnenforschSTUNDE habe ich „mangels Masse“ nach wenigen Minuten wieder beenden müssen.

Aber ich bin von diesem Format wirklich überzeugt und ausserdem macht es wirklich Spaß, wenn man sich mal darauf einlässt. Also galt die Devise „Aufgeben gibt’s nicht“.

Und was macht man als Gastgeberin in dem Fall, dass die Gäste wegbleiben? Man fragt die Gäste einfach, wann es ihnen besser passen. Also habe ich über die diversen Kanäle der AhnenforschBAR eine Umfrage gestartet, den Interessierten eine Woche Zeit gegeben und mich dann einfach nach dem Ergebnis gerichtet.

Ab August zog unser kleiner Twitterchat also um. Der neue Termin war der Donnerstag um 20 Uhr.

Und mit dem neuen Termin läuft es wirklich besser. Einmal wöchentlich trifft sich eine kleine, feine Runde auf Twitter, um sich gegenseitig zu helfen, Fragen zu beantworten, alte Texte zu lesen – und sie als Experiment gleichzeitig in einem Google Doc zu bearbeiten. Manchmal wird nur geplaudert, aber manchmal wird auch sehr seriös gearbeitet 🙂

Jeder ist willkommen und jede kann dabei sein – wenn Ihr also an Genealogie interessiert seid, dann schaut doch ab Januar 2021 wieder vorbei! Jeden Donnerstag um 20 Uhr – unter dem hashtag #afstunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.