Die AhnenforschBAR „Regeln“

Auch, wenn es sich bei der AhnenforschBAR um eine „Unkonferenz“ handelt, und wir alle gemeinsam den Tag gestalten, geht es nicht ganz ohne „Regeln“.

AhnenforschBAR _Regeln_Sprich über die AhnenforschBAR. Wenn Ihr ein gewisses Alter erreicht habt, oder einfach nur Fans von Brad Pitt seid, erkennt Ihr die Anlehnung an den „Fight Club“. Unsere AhnenforschBAR lebt von der Kommunikation. Also berichtet drüber: sprecht, bloggt, twittert…

Nicht nur zuschauen, sondern teilnehmen! Die AhnenforschBAR ist keine klassische Konferenz, auf der Ihr Euch zurücklehnt und nur zuhört. Es geht um den gemeinsamen Austausch und die Diskussionen. Die Sessions sind nur so spannend und interessant, wie die Teilnehmenden sie gestalten.

Wir sind geplant ungeplant. Wir haben keine feste Agenda. Das einzig festgelegte ist der Tag und der Zeitrahmen. Alles andere wird von den Teilnehmenden am Morgen der AhnenforschBAR zusammen erstellt. Euch fehlt ein Thema? Bringt es ein!

Wir sind alle gleichberechtigt. Alle können Themen vorstellen und sich einbringen. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und begegnen uns mit Respekt.

Das Gesetz der „2 Füße“. Es werden mehrere Sessions gleichzeitig stattfinden. Es kann also sein, dass Ihr neugierig auf beide seid. Oder andersherum, Ihr merkt mittendrin, dass das Thema nicht das bereithält, was Euch interessiert. Ihr könnt dann jederzeit den Raum verlassen und in den nächsten gehen.

Keine Scheu! Es muss nicht perfekt sein. Ihr habt eine Idee im Kopf, die noch unausgegoren ist? Oder Euer Projekt ist noch nicht fertig? Stellt es zur Diskussion. Nutzt die Teilnehmenden auf der AhnenforschBAR als Testlauf.

Habt Spaß! Und last but not least – das ist das Wichtigste. Geniesst den Tag. Geht in den Austausch, lernt neue Leute kennen und frischt alte Bekanntschaften auf. Es ist Euer Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.